Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hasselroth
Bodo-Käppel-Platz 1
63594 Hasselroth
Tel.: 06055 88060
Fax: 06055 880640
Email: rathaus@hasselroth.de

Ehrenamtstag am 24.10.2010 in Hasselroth


Am Sonntag, den 24.10 2010 fand der 1. Hasselrother Ehrenamtstag von 11.00 bis 18.00 Uhr in der Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau statt.

Ausgerichtet wurde der Ehrenamtstag von den Engagementlotsinnen der Gemeinde.

Am Ehrenamtstag beteiligten sich folgende Vereine und Initiativen aus Hasselroth:

AG Kulturweg, Aktionskreis aktives Niedermittlau, DRK Hasselroth, Engagementlotsen, Ev. Kirchengemeinde Neuenhaßlau & Gondsroth, Feuerwehr - Jugendfeuerwehr Hasselroth, Gesangsverein Eintracht Gondsroth, Gondsrother Weihnachtsmarktverein, Heimat- und Geschichtsverein Hasselroth, Humorverein- und Tanzsportclub Schwefelholz, Jugend und Seniorenbüro der Gemeinde Hasselroth, Landfrauenverein, Malteser Hilfsdienst, Obst- und Gartenbauvereine der drei Ortsteile, Sängervereinigung 1883 Neuenhaßlau, Touristenverein Edelweiß Gondsroth, VDK Ortsverband Neuenhaßlau und die Vogelschutzgruppe Hasselroth.

Nach einer ausgiebigen Planungsphase und mehreren Vortreffen konnte am 24.10.2010 der 1. Hasselrother Ehrenamtstag eröffnet werden.

Am Samstag trafen sich alle mitwirkenden Vereine und Initiativen zum gemeinsamen Aufbau der Stände in der Friedrich-Hofacker-Halle.
So konnte dann am Sonntag pünktlich um 11.00 Uhr der Ehrenamtstag durch den Schirmherrn, Herrn Bürgermeister Uwe Scharf, den Landtagsabgeordneten Herrn Hugo Klein und den Vorsitzenden des VDK-Neuenhaßlau, Herrn Helmuth Müller eröffnet werden.

Im Anschluss an die Reden gab es einen Liedvortrag des Gesangsvereins Eintracht Gondsroth, bevor die Besucher durch die Halle strömten und sich die einzelnen Stände der Vereine und Initiativen anschauten und sich von diesen über ihre Arbeit informieren ließen.

Wie schon im Grußwort des Bürgermeisters Uwe Scharf gesagt, ging es bei dem Ehrenamtstag darum den Bürgerinnen und Bürgern aus Hasselroth, Anstöße zu geben sich in der Gemeinde mit ihren drei Ortsteilen, sinnvoll mit ihrem tun und Handeln in das Gemeindeleben einzubringen. Viele sind bereit für das Allgemeinwohl etwas zu tun, oft fehlt ihnen aber der entscheidende Anstoß dafür oder die Information darüber wo und in welcher Form sie sich einbringen können.

Am Ehrenamtstag gab es nun die Möglichkeit direkt mit den Vereinen oder Initiativen ins Gespräch zu kommen und zu sehen, wo, wie und wann man sich mit seinen Ideen und Fähigkeiten einbringen kann.

Für das leibliche Wohl der Besucher wurde auch mit Kartoffelsuppe, Würstchen, Kaffee und Kuchen und vielem mehr gesorgt.

Zusätzlich gab es noch Vorträge im Laufe des Tages von Herrn W. Dreßbach aus der Ehrenamtsagentur des Main-Kinzig-Kreises zu Thema: "Das neue Bürgerengagement in der Gemeinde", vom Vorsitzenden des VDK Herrn H. Müller zum Thema: "Was heißt eigentlich VDK" und von Frau B.A. Hechler der Jugend-und Seniorenarbeiterin der Gemeinde, die Ihr Arbeitsfeld mit den Terminen bis zum Jahresende vorstellte.

Dazwischen gab es noch einen Liedvortrag vom Kinderchor der Sängervereinigung Neuenhaßlau, 'Erste Hilfe Live' von der Malteserjugend, Aktionen vom DRK Hasselroth einschließlich einer Fahrzeugschau und Aktivitäten der Feuerwehr vor der Halle.
Dies ist nur ein Teil der vielfältigen Angebote des Tages durch die Vereine und Initiativen.

Rundum war es ein gelungener Tag mit vielen guten Gesprächen und Begegnungen, der mit dem gemeinsamen Aufräumen um 18.00 Uhr endete.



Gemeinde Hasselroth
Bodo-Käppel-Platz 1 | 63594 Hasselroth | Tel.: 06055 88060 | rathaus@hasselroth.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung