Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hasselroth
Bodo-Käppel-Platz 1
63594 Hasselroth
Tel.: 06055 88060
Fax: 06055 880640
Email: rathaus@hasselroth.de

Seniorenausflug der Gemeinde Hasselroth in Zusammenarbeit mit den Ev. Kirchengemeinden und der Kath. Kirchengemeinde am 27.09.2019 zum 32. Früchteteppich nach Sargenzell und nach Hünfeld


Der goldene Oktober ist nicht mehr fern, die Sonne verwöhnt uns noch. Wenn dies kein Grund ist, sich mal wieder mit vielen liebenswerten Menschen gemeinsam aufzumachen, einen schönen, informationsreichen und kulinarischen Tag zusammen zu verbringen.
Am Freitag, den 27.09.2019 wollen wir das wieder tun. Unser Ausflugsziel ist diesmal der 32. Früchteteppich in Sargenzell und das schöne Städtchen Hünfeld.

Folgende Abfahrtszeiten sind vorgesehen:

09:15 Uhr Festplatz Neuenhaßlau
09:16 Uhr Eisdiele Neuenhaßlau
09:19 Uhr Busbahnhof Neuenhaßlau
09:20 Uhr Alter Friedhof Gondsroth
09:23 Uhr Nebenstraße Gondsroth
09:24 Uhr Wiesenheegstraße Niedermittlau
09:27 Uhr Meddeler Bäcker Niedermittlau
09:29 Uhr Berliner Straße Niedermittlau
09:30 Uhr ab der Haltestelle Bahnhof Niedermittlau.

Von dort aus geht es auf die Autobahn in Richtung Sargenzell.

Gegen 10:45 Uhr werden wir in Sargenzell ankommen und um 11:00 Uhr können wir uns dann das Bild des 32. Früchteteppichs anschauen.
Als Vorlage für den 32. Früchteteppich wurde ein Aquarell des Malers William Hole (1846-1917) gewählt und zwar "Jesus calls Levi to be a Disciple - Die Berufung des Levi". Das Bild wurde auch als Illustration in dem Buch "Das Leben von Jesus von Nazareth" von William Hole veröffentlicht. Die meisten Bilder dieses Malers befinden sich in einem Museum in Edinburgh/England.
Für 12:00 Uhr ist ein gemeinsames Mittagessen im Plumhoff in Sargenzell geplant. Im Anschluss daran fahren wir nach Hünfeld. Hier gibt es Zeit zum Bummeln, Kaffeetrinken und Genießen. Bevor wir dann unsere Rückreise antreten, hält Pfarrerin Bettina von Haugwitz noch eine kleine Andacht für alle, die daran teilnehmen möchten.
Gegen 17.00 Uhr soll es dann wieder zurück ins schöne Hasselroth gehen.

Neugierig geworden?! Dann melden Sie sich an.
Karten gibt es ab sofort im Rathaus in Neuenhaßlau zu dessen Öffnungszeiten zu kaufen.
Für Fragen steht Ihnen Frau B. A. Hechler aus dem Seniorenbüro unter der Tel: 06055-8806-33 oder per E-Mail: B.Hechler@hasselroth zur Verfügung.




Gemeinde Hasselroth
Bodo-Käppel-Platz 1 | 63594 Hasselroth | Tel.: 06055 88060 | rathaus@hasselroth.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung