Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:

Hessen Mobil: Verkehrliche Einschränkungen durch Schadstellensanierung in Hasselroth



Verkehrliche Einschränkungen aufgrund von Schadstellensanierung an der L 3339 in Hasselroth/Gondsroth und an der L 3269 in Hasselroth/Niedermittlau

Ab Montag, den 25.03.2019 werden an zwei Landesstraßen bei Hasselroth verschiedene Schadstellen in der Fahrbahn saniert. Hierbei handelt es sich um die L 3339 in der Ortsdurchfahrt des Hasselrother Ortsteils Gondsroth und um die L 3269 im Ortsteil Niedermittlau.

Zur Durchführung der Arbeiten ist jeweils eine halbseitigen Fahrbahnsperrung vorgesehen, wobei der Verkehr über Vorfahrtregelung am Baustellenbereich vorbeigeführt wird. Die einzelnen Schadstellen sind unterschiedlich groß und befinden sich in unterschiedlicher Entfernung zueinander. Einzelne Reparaturen werden ggf. innerhalb einer Absperrung zusammengefasst. Für die Dauer von ca. zwei Wochen müssen die Verkehrsteilnehmer daher mit verkehrlichen Einschränkungen in den betroffenen Bereichen rechnen. Mit der Sanierung wird zunächst im Ortsteil Gondsroth begonnen und dann im Ortsteil Niedermittlau fortgesetzt. Da die Durchführung der Arbeiten im Wesentlichen von geeigneten Witterungsbedingungen abhängig ist, können kurzfristige Terminverschiebungen leider nicht ganz ausgeschlossen werden.

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, bittet die Verkehrsteilnehmer sich auf die geänderte Verkehrsführung ab kommenden Montag entsprechend einzustellen.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de.





Gemeinde Hasselroth
Bodo-Käppel-Platz 1 | 63594 Hasselroth | Tel.: 06055 88060 | rathaus@hasselroth.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung